2010

TuSpo 1886 Ziegenhain e.V.

.: Wir bewegen uns! :.
Wappen

Neujahrsempfang 2010 des TuSpo 1886 Ziegenhain e. V.

-Zahlreiche Teilnahme-

Auch in diesem Jahr lud der Vorstand des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. wieder zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ein.
Mit diesem Neujahrsempfang möchte der Vorstand seinen zahlreichen Übungsleitern, den Helfern und auch dem Ehrenrat seinen Dank für die geleistete Arbeit sagen.
Entgegen den sonstigen Jahren, in denen der Empfang jeweils am Abend stattfand, wurde ein neuer Weg eingeschlagen. Der Neujahrsempfang fand in Form eines Brunch statt. Über 30 Übungsleiter/innen, Helfer/innen, Ehrenrat und Mitglieder des Vorstands fanden in den frühen Sonntagvormittagsstunden den Weg in das Vereinsheim des TuSpo Ziegenhain, um sich bis in die Nachmittagsstunden an leckeren Speisen zu erfreuen, Sportfachgespräche zu führen und Spaß zu haben.
In einer kurzen Ansprache bedankte sich der 1. Vorsitzende des TuSpo Ziegenhain, Thomas Schrammel, für die in der heutigen Zeit nicht selbstverständliche ehrenamtlichen Tätigkeit für den Verein und den damit verbundenen Zeitaufwand. Gerade in der heutigen Zeit sei es wichtig, für alle Altersklassen geeignete Freizeitangebote anzubieten. Nur durch den Einsatz aller Übungsleiter/innen und auch den in den Abteilungen tätigen Helfern/innen sei ein Verein funktionsfähig. Gerne freue man sich über neue Mitglieder, die die zahlreichen Angebote des Vereins wahrnehmen möchten.

Impressionen:

2010-Neujahrsempfang-01
2010-Neujahrsempfang-02
2010-Neujahrsempfang-03
2010-Neujahrsempfang-04
2010-Neujahrsempfang-05
2010-Neujahrsempfang-06
2010-Neujahrsempfang-07
Verein   Allgemeines   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015 

Für die Anzeige der PDF-Dokumente wird der Adobe Acrobat Reader benötigt. Die aktuelle Version findet Ihr unter: get.adobe.com/de/reader/
Für die Anzeige der Fotogalerien wird der Adobe Flash Player benötigt. Die aktuelle Version findet Ihr unter: get.adobe.com/de/flashplayer/
Für die Anzeige der E-Mail-Adressen ist aktiviertes JavaScript erforderlich.